Android-App „Die Liebe leben“ zum Band III

Band III macht ganz grosse Fortschritte. Nicht so sehr das Schreiben, aber die Technik dazu. Es gibt doch sehr viele, die nicht so Technik-affin sind. Und es ist für viele bereits ein Hindernis, auf dem Smartphone eine Datei mit dem Webbrowser herunterzuladen und dann wieder zu finden, um sie auszuführen. Häufig führt dies dann jeweils zu einer zusätzlichen Kopie, weil im Web der Dwonload neu gestartet wird, um sie zu hören. Da viele der Übungen ja angelegt sind, um wiederholt zu werden, würde dies bald die Speicher füllen und das Smartphone blockieren.

Die App ist jetzt als Version 1.0 bereits in der 4. Sub-Version verfügbar. Kostenlos und werbefrei. Und werbefrei soll sie auch bleiben. Einerseits zeigt die App die tagesaktuelle Botschaft des Erzengels Gabriel. Dann gibt es einen Zugnag in den Blog. Die Ausio-Datein aus dem Downloadbereich werden alle zusammen einmalig heruntergeladen und lokal gespeichert. Die App bietet inen genial einfachen Mediaplayer.

Einfach die Übung auswählen, und der Medai-Player startet. Kein Schnick-schnack. Eine riesige Taste, die von Pause zu Play wechselt und eine ebenso riesige Stop-Taste. Wenn man in diese geführten Meditationen vertieft ist, will man nicht kleine Buttons suchen, wenn man unterbrochen wird. Vor- und zurückspulen ist ja nicht nötig, geht es doch jeweisl um eine ganze Reise. Die man als Ganzes wiederholen kann.

Freiheit? Natürlich, im Blog sind diese Dateien ebenfalls kostenlos erhältlich und können gespeichert werden. Dann in einem beliebigen Player abgespielt werden. Selbstverständlich mit Spulen und was auch immer der Wünsche mehr sind. Jedes nach seinem Wollen und Können.

Es ist kein Zufall, dass die App sehr nach Blog aussieht und sogar direkt in den Blog gelangt. Sowohl die Web-Programmierung für den Blog, als auch die Android-Programmierung für die App sind sehr aufwändig. So habe ich eine Synergie gemacht, und was auf der Website verwendbar ist, in der App zugänglich gemacht. So ist „Gabriel heute“ auch auf der Website verfügbar. Und wird in der App auch im internen Browser dargestellt.

So wünsche ich allen viel Freude und wunderbare kleine Reisen mit Gabriel und den Meditationen. Nicht nur die täglichen Botschaften sind von ihm. Ebenso die Meditationen. Er begleitet mich schon lange. In seinen verscheidenen Manifestationen, beispielsweise als Jeshua. Ganz so, wie ich jeweils in der Schwingung bin, ihn wahrzunehmen.

Download der App (NUR FÜR ANDROID verfügbar):
Im Google Play Store in der Suche „Die Liebe leben“ eingeben (Gross und Kleinschreibung beachten). Ein wenig nach unten scrollen. Das Bild werdet Ihr wiedererkennen…

Bookmark the permalink.